Steuerungsgruppe im Netzwerk

Netzwerkarbeit

…umfasst den Aufbau, die Erweiterung, Pflege und Weiterentwicklung verbindlicher regionaler Netzwerke zur frühzeitigen Unterstützung von Familien. Durch Bündelung vorhandener Kompetenzen vor Ort und verbindliche sowie nachhaltige interdisziplinäre Zusammenarbeit soll eine optimale Unterstützung der Zielgruppe ermöglicht werden. Die Netzwerkarbeit bedingt die Einbindung möglichst aller Professionen, die sich wesentlich mit der Zielgruppe befassen.

Zielgruppe

…des Netzwerks frühe Kindheit sind insbesondere Familien mit Säuglingen und Kleinkindern, deren soziale und ökonomische Lebensverhältnisse auf Benachteiligung und Belastung hinweisen und die gezielter und qualifizierter Unterstützung bedürfen (selektive/sekundäre Prävention). Risiko- und Schutzfaktoren sollen frühzeitig erkannt, Risikofaktoren minimiert und Schutzfaktoren aufgebaut werden. Durch die Netzwerkarbeit der Koordinierenden Kinderschutzstellen sollen etwaige Hemmschwellen von Familien und Netzwerkpartnern gegenüber der Kinder- und Jugendhilfe weiter abgebaut und so niedrigschwellige Angebote gestärkt werden. Eltern sollen auch in belasteten Lebenssituationen in die Lage versetzt werden, ihrer Erziehungsverantwortung gerecht zu werden.

Ziele

…der Netzwerkarbeit sind unter anderem die Verbesserung der gegenseitigen Kenntnis und Akzeptanz der einzelnen Netzwerkpartner, gemeinsame Sprachregelungen, transparente Übergaberegelungen und verbindliche Standards im präventiven Kinderschutz.

Die Steuerungsgruppe

…bildet einen Querschnitt der im „Gesetz zur Kooperation und Information im Kinderschutz (KKG)“, §3, Abs. II geforderten Einrichtungen und Dienste ab. In regelmäßigen Treffen werden aktuelle Themen aufgegriffen und ein gegenseitiges Kennenlernen gefördert.

NameInstitution
Abt, MonikaHilfe für das behinderte Kind e.V., EUTB
Arca, KatharinaLebenshilfe Coburg, EUTB
Axmann, NinaJobcenter Coburg Stadt, BCA
Barnickel, IngridAmt für Jugend und Familie Stadt Coburg, ASD
Beck, HenrikeVerein domino e.V., Koordinierungsstelle Hebammenhilfe
Beck-Schmidtke, GertrudKlinikum Coburg, Kinderklinik
Blümlein, RebeccaAmt für Jugend und Familie, JaS JeanPaulSchule Coburg
Böger-Troll, ImkeDiakonisches Werk Coburg e. V, Schwangerenberatung
Duesenberg, LianeBlaues Kreuz, Suchtberatung
Fuß, KatjaAmt für Jugend und Familien, Kooperationsbeauftragte Kita-Schule
Galm, MariaFrühförderung Coburg
Gläser, JaninaFB Jugend, Familie und Senioren, Landkreis Coburg, ASD
Grube, RolfAmt für Jugend und Familie, Stadt Coburg, stellv. Amtsleiter
Grummt, Dr. MonikaPraxis Grummt
Harress, DoreenKinderklinik Klinikum Coburg, Sozialdienst
Hager, HaraldFB Jugend, Familie und Senioren, Landkreis Coburg, KoKi
Heider, ChristineMauritiusschule, MSD
Held, GudrunDiakonie Coburg Erziehungs- und Familienberatung
Hübscher, AntjeDiakonie Coburg Erziehungs- und Familienberatung
Jacob, UlrikeAmt für Jugend und Familie, JaS Berufsschule Coburg
Kellerhoff, AnjaDiakonie Coburg, Schwangerenberatung
Klar, SusannJobcenter Coburg Land, BCA
Knoch, EllenGesundheitsamt Coburg, Schwangerenberatung
Kreisler, BettinaHeinrich-Schaumberger-Schule Coburg, MSH / SVE
Mock, IngridSozialpädiatrisches Zentrum Coburg
Mühlhans, MarnyAmt für Jugend und Familie, JaS Berufsschule Coburg
Scharf, DoreenKriminalpolizei Coburg – Prävention
Schmidt, AnnetteLebenshilfe Coburg
Sommer, BirgithDer Kinderschutzbund, Kreisverband Coburg e.V.
Sonanini, Birgitcontext Familientherapie
Spindler, KerstinFB Jugend, Familie und Senioren, Landkreis Coburg, FB Leitung
Schwab, SonjaCaritasverband Coburg e.V., SPFH
Stenzel, UteVerein für sozialpädagogische Jugendbetreuung e. V.
Thäringer, BirgitAmt für Jugend und Familie, Stadt Coburg, KoKi
Thoma, BirgitSozialpädiatrisches Zentrum Coburg
Treiber-Dengler, NoraFamilientherapeutische Praxis Treiber-Dengler
Weiß, BarbaraKoKi, Koordinierungsstelle Familienstützpunkte und Fachdienst Tagespflege und Adoptionen Stadt Coburg

Termine

Netzwerktreffen

am Mittwoch, den 14. Oktober 2020

ab 16.45 Uhr, im Landratsamt Coburg

Steuerungsgruppe

Nächste Treffen der Steuerungsgruppe im Landratsamt Coburg, Raum 142

Mittwoch, den 29.04.2020 um 18 Uhr

Vorstellung der Projekte „TAFF“ und „Amal“

Donnerstag, den 25.06.2020 um 18 Uhr

Vorstellung Koordinierungsstelle Hebammenhilfe und Kinderschutzbund

Mittwoch, den 14.10.2020 um 18 Uhr

Netzwerktreffen

Mittwoch, den 25.11.2020 um 18 Uhr

Rückschau und Ausblick